Es geht vier Mädchen (Katja, Lulu, Nicole, Tsuna) auch bekannt als die vier "Moe Girls" (Moe = süß, niedlich für das männliche Geschlecht). Sie sind Mitglieder des Schulbasketballclub. Da sie zu Anfang nur einen leeren Raum und kein Gelt haben fällt es ihnen schwer zu trainieren. Ein Junge namens Subaru, der selber in einen Basketballclub war, der sich aber eine schlimme Verletzung zugeteilt hat, der aber die Hoffnung nicht aufgeben will, hat beschlossen die Mädchen zu trainieren, was für ihn etwas nicht einfach zu sein scheint, denn bei solchen Mädchen kann es sein, dass man vor lauter "Moe" umkippt. Außerdem entwickelt sich bei den Mädchen eine interessante Liebesgeschichte...


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!